Landkreis Mittelsachsen

Reinsberg

Bauphase

Das Verlegen des Kabels geschieht in der Regel als offener Tiefbau

im Gehweg: Bagger heben Gräben aus, in die die Glasfaserkabel eingebraucht werden. Das ursprüngliche Aussehen der Oberfläche - auch von Grünflächen - wird später wieder hergestellt. 
Auf privaten Grundstücken wird ein schmaler Graben ausgehoben, um das Glasfaserkabel zur Hauswand zu führen, wobei ebenfalls der ursprüngliche Zustand wiederhergestellt wird. In Mehrfamilienhäusern und Einfamilienhäusern werden Glasfaser-Abschlusspunkte installiert und Inhausverkabelungen vorgenommen, um Glasfaseranschlüsse in jeder Wohneinheit bereitzustellen.

Projektbeschreibung , Cluster E

Ziele

Als regionaler Energieversorger schätzen wir die Bedeutung des Breitbandausbaus in unserem Versorgungsgebiet besonders hoch ein und treiben diesen mit hohem Engagement voran. Unser Ziel ist es, moderne Internetzugangstechnik mit hohen Datenübertragungsraten flächendeckend anbieten zu können.

Dadurch stärken wir als eins energie in sachsen die Landkreise und Kommunen unserer Region und unterstützen sie in ihrer Weiterentwicklung aktiv. Denn Breitband-Internet fördert den Lebensstandard der Bürger*innen und zieht neue Einwohner*innen an. Davon profitiert insbesondere auch die sächsische Wirtschaft.

Als Zielstellung hat der Landkreis Mittelsachsen für das Ausbauprojekt des Clusters E die Versorgung der privaten Haushalte sowie von Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen mit 1.000 Mbit/s ausgegeben.

Im Landkreis Mittelsachsen, Cluster E liegt das Hauptaugenmerk vor allem darauf, die so genannten „weißen Flecken“ zu beseitigen. Im Zuge dessen werden daher vor allem die Bereiche markiert und angegangen, die unter einer Downloadrate von 30 Mbit/s liegen. Dies betrifft 1.836 Anschlüsse. Zeitpunkt der Feststellung war Februar 2019. Die Bereiche sind voll förderfähig. Das Ausbauvolumen liegt bei 46.585.792 Euro.

Ergänzend kommen 3 Krankenhäuser und Schulen hinzu. Das Ausbauvolumen beläuft sich auf 200.000 Euro. Das Projekt wird in mehreren Gebietslosen bearbeitet.

Eine schnelle, sichere und garantierte Breitbandverbindung ist essenziell für alle ansässigen Gewerbetreibenden sowie für öffentliche Einrichtungen, Schulen und private Haushalte im Landkreis Mittelsachsen.

Fortschritt

Die Förderung für das Projekt im Landkreis Mittelsachsen, Cluster E ist bewilligt worden.

Am 13.5.2022 wurde der erste Spatenstich gesetzt.

Aktuell finden in 6 von 8 POP Bereichen Tiefbaumaßnahmen statt (POP Thallium – Großschirma, POP Platin Reinsberg/Neukirchen, POP Francium und Polonium Oberschöna, POP Bismut Großschirma, POP Gold Reinsberg) (Stand 30.11.2023). Es werden derzeit Fernverbindungstrassen und Hausanschlüssen gebaut.

Ergebnisse

Um die unter „Ziele“ beschriebenen Ergebnisse erreichen zu können, läuft derzeit die Umsetzung des Projekts. Entsprechende Planungen für eine möglichst effiziente Durchführung sind im Vorfeld vorgenommen worden und werden nun zielstrebig verfolgt.

Unterstützung

Der Landkreis Mittelsachsen unterstützt den Breitbandausbau im Cluster E mit Fördermitteln. Entsprechende Finanzmittel werden von Bund und Land zur Verfügung gestellt.

Die Richtlinie „Förderung zur Unterstützung des Breitbandausbaus in der Bundesrepublik Deutschland“ ist für die Fördermodalitäten des Bundes maßgebend. Zusätzlich kofinanziert der Freistaat Sachsen das Projekt auf Basis der Richtlinie „Digitale Offensive Sachsen“.

Verlinkung

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website des Landkreises Mittelsachsen.
 

Stand: 30. November 2023

gefördert durch

  • Logo Bundesminisertium für Verkehr und digitale Infrastruktur
  • Logo: Bundesförderung Breitband
  • Wappen des Freistaats Sachsen mit Text: "Diese Maßnahem wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes. Das Vorhaben wird gefördert nach der Richtlinie Digitale Offensive Sachsen."
  • Logo mittelsachsen

Projektträger des BMDV in Zusammenarbeit mit

  • Logo PWC
  • Logo VDIVDEIT
  • Grafik ZÜV Rheinland

Ausgezeichnet für unsere Region

Als sächsischer Versorger stellen wir für die Menschen in und aus der Region das ganze Spektrum an Energiedienstleistungen zur Verfügung. Leisten können wir das dank unseres engagierten Teams, das stetig wächst.

  • Logo Klinaneutrale Webseite
  • Keine Beschreibung vorhanden
  • Logo Kundenurteil
  • Keine Beschreibung vorhanden