Windturbinen und Solarzellen in einem Feld
© iStock / loveguli

 | Strom

Energiewende in Aktion: Einige Vor- und Nachteile von Ökostrom

In einer Zeit, in der ein ausgeprägtes Umweltbewusstsein immer wichtiger wird, spielt die Art und Weise, wie wir Energie erzeugen und nutzen, eine entscheidende Rolle. Ökostrom ist in diesem Zusammenhang in aller Munde, denn um die Energiewende voranzutreiben, braucht es vermehrt Strom aus erneuerbaren Quellen. Ganz konkret heißt das, es wird zunehmend weniger Strom mithilfe von Kohle, Öl und Gas erzeugt, während Solarstrom, Windenergie und andere nachhaltige Methoden zur Erzeugung von Elektrizität für die Versorgung von Bevölkerung und Industrie immer wichtiger werden.

Wir werfen in diesem Blogbeitrag einen Blick auf die umweltfreundliche Variante des elektrischen Stroms und nehmen ihre Vor- und Nachteile genauer unter die Lupe.

Solaranlage und Windräder, im Vordergrund Schafe
© iStock / Knaupe

Vorteile von Ökostrom:

 

 

  1. Umweltfreundlichkeit: Ökostrom wird aus erneuerbaren Energiequellen wie Sonne, Wind, Wasser und Biomasse erzeugt. Im Gegensatz zu konventionellen Energieträgern reduziert die Nutzung von Ökostrom den CO2-Ausstoß erheblich und trägt somit zur Verringerung der Treibhausgasemissionen bei.
  2. Nachhaltige Ressourcen: Erneuerbare Energien sind unerschöpflich und nachhaltig. Solange Sonne scheint, der Wind weht und Wasser fließt, können wir Energie gewinnen, ohne die Ressourcen der Erde zu erschöpfen. Dies stellt sicher, dass künftige Generationen ebenfalls auf saubere Energie zugreifen können.
  3. Förderung der regionalen Wirtschaft: Der Ausbau von Ökostromprojekten fördert die lokale Wirtschaft, schafft Arbeitsplätze und stärkt die Unabhängigkeit von fossilen Brennstoffen. Die Investition in erneuerbare Energien bringt nicht nur Umweltvorteile, sondern auch wirtschaftliche Chancen für die Region.
  4. Technologische Fortschritte: Die verstärkte Nutzung von Ökostrom treibt technologische Innovationen voran. Fortschritte in der Photovoltaik, Windkraft und Energiespeicherung tragen dazu bei, die Effizienz erneuerbarer Energien kontinuierlich zu verbessern.
Junges Mädchen spielt im Regen
© iStock / falonkoontz

Nachteile von Ökostrom:

 

 

  1. Wetterabhängigkeit: Ein wesentlicher Nachteil von erneuerbaren Energien ist ihre Abhängigkeit von Wetterbedingungen. Windkraftanlagen benötigen Wind, Solaranlagen Sonnenlicht und Wasserkraftwerke sind auf ausreichende Wasserreserven angewiesen. In Phasen geringer Verfügbarkeit können herkömmliche Energiequellen als Backup notwendig sein.
  2. Initiale Investitionskosten: Die Einrichtung von Anlagen zur Erzeugung von Ökostrom erfordert oft beträchtliche Investitionen. Obwohl die langfristigen Betriebskosten niedriger sein können, sind die anfänglichen Ausgaben für die Infrastruktur eine nicht zu unterschätzende Hürde bei der Errichtung von Anlagen zur Erzeugung von Ökostrom.
  3. Begrenzte Flächenverfügbarkeit: Wind- und Solarenergieanlagen benötigen große Flächen, um effizient zu arbeiten. In dicht besiedelten Gebieten kann die begrenzte Verfügbarkeit von Land zu einer Herausforderung für den Ausbau erneuerbarer Energien werden.
  4. Energieintensive Herstellung von Anlagen: Die Herstellung von Solarzellen, Windturbinen und anderen Ausrüstungen für erneuerbare Energien erfordert häufig erhebliche Mengen an Energie und Ressourcen. Dies führt zu einem gewissen ökologischen Fußabdruck, der jedoch durch die langfristigen Umweltvorteile der erzeugten Energie kompensiert werden kann.

Insgesamt zeigt sich, dass die Vorteile von Ökostrom die Nachteile deutlich überwiegen. Die kontinuierliche technologische Entwicklung, finanzielle Anreize und das wachsende Umweltbewusstsein tragen dazu bei, die Nutzung von erneuerbaren Energien weiter voranzutreiben. Um die Energiewende erfolgreich umzusetzen, ist es entscheidend, in eine nachhaltige Zukunft zu investieren und gleichzeitig die Herausforderungen zu bewältigen, die mit dem Übergang zu grüner Energie verbunden sind.

Wir bei eins liefern Ihnen übrigens nicht nur grünen Strom, sondern engagieren uns auch anderweitig für unsere Umwelt und einen nachhaltigen Weg in die Zukunft. Hier erfahren Sie mehr:

.

Autor/in

Yvonne Kaiser

Yvonne Kaiser

Content Managerin

Ausgezeichnet für unsere Region

Als sächsischer Versorger stellen wir für die Menschen in und aus der Region das ganze Spektrum an Energiedienstleistungen zur Verfügung. Leisten können wir das dank unseres engagierten Teams, das stetig wächst.

  • Kununu Top Company 2024 Arbeitgebersiegel
  • Keine Beschreibung vorhanden
  • Logo Kundenurteil
  • TÜV Siegel Kundenzufriedenheit
  • Logo Klinaneutrale Webseite