FAQs

Antworten auf die häufigsten Fragen

  1. Schauen Sie hier doch gleich einmal nach, ob bei Ihnen Internet von eins anliegt.

    Verfügbarkeit prüfen 

  2. Ihre Anschlussstelle liegt innerhalb unseres Glasfasergebiets? Dann garantieren wir die Geschwindigkeit bis zum Glasfaserabschlussgerät. Angeschlossene Hardware, die Nutzung von WLAN oder die weitere Verkabelungen in Ihrem Haus können die Geschwindigkeit beeinflussen.
  3. Soweit keine andere vertragliche Regelung getroffen wurde, beträgt die Mindestvertragslaufzeit 24 Monate. Der Vertrag kann von beiden Seiten mit einer einmonatigen Frist zum Ende der Mindestvertragslaufzeit in Textform gekündigt werden, sonst verlängert sich der Vertrag automatisch und ist dann jederzeit mit einer Frist von einem Monat kündbar.
  4. Wir bieten zwei Modelle zum Kauf oder zur Miete an. Angeboten werden die Modelle FRITZ!Box 7530 und FRITZ!Box 7590 vom Hersteller AVM. Selbstverständlich können Sie auch Ihren eigenen Router verwenden. Für kundeneigene Geräte wird von eins keine Garantie, der Übertragungsgeschwindigkeiten, und kein Support übernommen.
  5. Den Router erhalten Sie ca. 14 Tage vor dem Anschalttermin per Post.
  6. Es erfolgt keine Auszahlung des Startguthabens. Der Betrag wird mit den Monatsrechnungen verrechnet. 

  7. Sie können Ihre Rufnummer zu eins mitnehmen. Beachten Sie, dass Ihr bisheriger Anbieter ggf. Kosten für die Mitnahme berechnet. Wenn Sie die Rufnummer mitnehmen, dann übernimmt eins die Kündigung bei Ihrem bisherigen Anbieter. Nur so können wir einen reibungslosen Übergang sicherstellen.

Ausgezeichnet für unsere Region

Als sächsischer Versorger stellen wir für die Menschen in und aus der Region das ganze Spektrum an Energiedienstleistungen zur Verfügung. Leisten können wir das dank unseres engagierten Teams, das stetig wächst.

  • Kununu Top Company 2024 Arbeitgebersiegel
  • Keine Beschreibung vorhanden
  • Logo Kundenurteil
  • TÜV Siegel Kundenzufriedenheit
  • Logo Klinaneutrale Webseite