Karriere

Auszubildende

Viele Hände kommen in der Mitte zusammen

Wir suchen die Fachkräfte von morgen

Starte Deine berufliche Zukunft hier in der Region. 

Junge Menschen für unser Unternehmen und die Energiebranche zu begeistern, ist eines unserer Ziele.

Jedes Jahr gibt eins Jugendlichen die Chance, einen technischen oder kaufmännischen Beruf zu erlernen und damit den Grundstein für eine aussichtsreiche berufliche Perspektive zu legen. Derzeit nutzen etwa 50 Auszubildende das Sprungbrett, mit unserer Hilfe ihre Zukunft selbstbewusst in die Hand zu nehmen.  Mit eins haben sie dafür einen guten Partner. Die IHK Chemnitz hat uns für die Leistungen in der dualen Berufsausbildung als hervorragenden Ausbildungsbetrieb ausgezeichnet.

Finde deine passende Ausbildung 

Azubis erwartet:

  • Arbeitsbedingungen

    • 38 Wochenstunden bei Vollzeitanstellung
    • 30 Tage Urlaub
    • Einführungstage zu Ausbildungsbeginn
    • intensive Prüfungsvorbereitung
    • Jobperspektive
  • Vergütung und Mobilität

    • gestaffelte attraktive Ausbildungsvergütung
    • Zuschuss zum Jobticket / zum Bike / zum Führerschein 
    • Zuschuss für Lernmittel
  • Unternehmenskultur

    • Kantine / Essenszulagen
    • Regelmäßige Veranstaltungen und Schulungen
    • persönliche Betreuung über die gesamte Ausbildungsdauer
  • Gesundheit

    • Sportangebote
    • Gesundheitsmaßnahmen
    • Betriebsarzt

Von der Bewerbung bis zum Ausbildungsvertrag

Reiche deine vollständigen Bewerbungsunterlagen bei unserer Abteilung Personal ein.  Dies kannst du am besten online über unserer Bewerberportal tun. 

  1. Einreichen der Bewerbung

    Über unser Bewerberportal reichst du alles schnell und unkompliziert ein – inklusive aller Anhänge (Anschreiben, Lebenslauf, Kopie des Abschlusszeugnisses der 9. oder 11 Klasse. (Halbjahreszeugnisse der 10. / 12. Klasse bitte nachreichen)

  2. Vorauswahl und Eignungstest

    Wir sichten deine Unterlagen und laden dich zum Eignungstest ein. 

    Hier befragen wir zu Allgemeinwissen, zu Deutsch und Mathematik. Der Test dauert etwa 90 Minuten. Bewerber für einen gewerblichen Beruf absolvieren außerdem einen praktischen Teil. 

  3. Einladung zum Gespräch

    Die erfolgreichsten Kandidaten möchten wir anschließend gern in einem persönlichen Gespräch kennenlernen.  Hier ist Platz für deine und unsere Fragen.

    Danach entscheiden wir, wem wir einen Ausbildungsvertrag anbieten.

  4. Fast geschafft / Gesundheitscheckup 

    Vor der Vertragsunterzeichnung ist eine arbeitsmedizinische Untersuchung erforderlich. Je nach Ausbildungsberuf werden dabei verschiedene Kriterien geprüft.   

Auszubildender Franz Aurich an einer Drechselmaschine

Berufsorientierung

Lust auf reinschnuppern in die Ausbildungsberufe der Energie- und Wasserwirtschaft? Jetzt die Februar-Ferien nutzen beim AVS-Ausbildungsverbund Versorgungswirtschaft Südsachsen. 

Hier könnt ihr uns kennenlernen

  • Foto eines Redaktionsteams bei der Arbeit
    © iStock-1359332162_miodragignjatovic

    Ausbildungsmessen  

    20. Januar 2024: Stadthalle Limbach-Oberfrohna von  9 bis 13 Uhr 
    27. Januar 2024: IHK Chemnitz von 10 bis 15 Uhr 

Eure Ansprechpartnerinnen

Ausgezeichnet für unsere Region

Als sächsischer Versorger stellen wir für die Menschen in und aus der Region das ganze Spektrum an Energiedienstleistungen zur Verfügung. Leisten können wir das dank unseres engagierten Teams, das stetig wächst.

  • Kununu Top Company 2024 Arbeitgebersiegel
  • Keine Beschreibung vorhanden
  • Logo Kundenurteil
  • TÜV Siegel Kundenzufriedenheit
  • Logo Klinaneutrale Webseite