Das Produkt einsstrom E-Mobil können Sie nicht nur für Ihr Elektrofahrzeug, sondern auch für Ihren restlichen Strombedarf nutzen. So zahlen Sie nur für eine Messeinrichtung (Zähler) und erhalten auch weiterhin nur eine Abrechnung für Fahrzeug und Haushaltsstrom.

Da für die Abrechnung im Zweitarif-System ein Zweitarifzähler mit Tarifschaltgerät erforderlich ist, wird Ihr bestehender Zähler ausgetauscht oder lediglich erweitert.

Durch Abrechnung im Zweitarif-System sind die zu erwartenden Gesamtkosten von Ihrem individuellen Verbrauchsverhalten abhängig. Der Abschlagsbetrag ist daher nur ein Orientierungswert.
Die Abrechnung Ihres Verbrauches erfolgt per Turnusrechnung anhand Ihrer tatsächlichen Verbrauchsdaten.
Die angegebenen Preise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer von 19%.

Die angegebenen Preise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer von 19%.

Kaufpreis gesamt:
720 € (brutto)
  605,04 € (netto)

Für das Produkt einsstrom E-Mobil können Sie sich anstelle eines konventionellen Zweitarifzählers einen intelligenten Zähler einbauen lassen. Die Vorteile eines intelligenten Zählers sind:

  • Echtzeit-Monitoring
  • Einsicht des eigenen Stromverbrauchs auf dem Smartphone oder PC
  • Zählerstand wird automatisch übermittelt
  • mit Smart Home, Gas- und Wasserzähler koppelbar

Ihre Zählernummer finden Sie an Ihrem Zähler und auf Ihrer letzten Rechnung.

Ihr Jahresverbrauch wird bei der Ermittlung Ihres gesamten Abschlagsbetrages berücksichtigt.

Nach Vorgabe des Netzbetreibers ist einsstrom E-Mobil in Ihrer Verbrauchsstelle nur in Verbindung mit einem intelligenten Zähler umsetzbar. Dieser bietet Ihnen zahlreiche Vorteile und macht Ihren Stromverbrauch sichtbar – digital, bequem und transparent. Der Einbau des intelligenten Zählers und der Messstellenbetrieb erfolgen durch eins bzw. einem von eins beauftragten Dritten.

getmenueback
eins Produktfinder Beratung eins Energie Onlineservice