getmenueback
eins Produktfinder Beratung eins Energie Onlineservice

E-Roller Sharing mit teildireins

von Yvonne Kaiser

Umweltfreundlich und flexibel durch Chemnitz

Bequem vom Stausee Rabenstein in die Chemnitzer Innenstadt düsen und das auch noch umweltfreundlich und bezahlbar? Seit Juni 2022 geht das ganz einfach mit dem E-Roller-Sharing-Angebot von eins. Wir klären über Anwendung und Vorteile des elektrischen Trend-Vehikels auf.

30 moderne E-Roller hat eins in Chemnitz verteilt. Konnten Sie Elke, Elvis oder Erika schon in Chemnitz entdecken? Falls Sie sich fragen, wer das sein soll: Jeder E-Roller trägt einen individuellen Namen. Gehen Sie mit den Elektrorollern doch mal auf Tuchfühlung und machen Sie eine Spritztour durch die Stadt!

Die Voraussetzungen

In den Genuss des Sharing-Angebots für E-Roller kommen alle Personen ab 18 Jahren, die über einen gültigen Führerschein der Klassen „AM“ bzw. „B“ sowie ein Bankkonto oder eine Kreditkarte verfügen. Sobald Fahrer oder Fahrerin diese Bedingungen erfüllt, gibt es sogar grünes Licht für einen Beifahrer oder eine Beifahrerin, die einfach hinten aufspringen können!

Sharing is caring: Die Vorteile des E-Roller-Sharings

Flexibel und umweltfreundlich: Mit dem Elektroroller erledigen Sie Ihre alltäglichen Wege oder Fahrten ins Grüne – ohne den Bus zu verpassen oder kostbare Zeit bei der Suche nach einem Parkplatz einzubüßen. Zudem freut sich auch die Umwelt, denn die elektrisch angetriebenen Sharing-Fahrzeuge kommen emissionsfrei mit TÜV-zertifiziertem Öko-Strom von A nach B. Und nicht zuletzt wird es Ihnen Ihre Geldbörse danken. Denn Sie zahlen beim Sharing natürlich nur, wenn Sie den Roller auch wirklich nutzen. Reparatur und Reifenwechsel übernehmen wir!

Aber auch beim Fahrgefühl kann der E-Roller punkten. Denn er ist nahezu geräuschlos unterwegs, sodass Sie bei Höchstgeschwindigkeiten von 45 km/h sogar die Vögel zwitschern hören. Und wenn Sie Ihr Ziel erreicht haben, stellen Sie den E-Roller einfach auf einem öffentlichen Parkplatz innerhalb von Chemnitz ab und beenden Ihre Miete über die teildireins-App.

Damit dürfte einer bequemen Fahrt durch die Stadt nichts mehr im Wege stehen, oder? Elke, Elvis und Erika freuen sich jedenfalls schon darauf, Ihnen in Chemnitz treue Gefährten zu sein. Ab dafür!

Schnell und simpel: Die teildireins-App

Einen Elektroroller freischalten können Sie bequem über die teildireins-App, die in allen gängigen App-Stores zu finden ist. Dazu geben Sie einfach „teil dir eins“ ins Suchfeld ein oder scannen den QR-Code, der sich am E-Roller befindet. Anschließend können Sie über die App Ihren Führerschein validieren und das kompakte Sharing-Vehikel entsperren.

Um schnell alle verfügbaren E-Roller in der Stadt ausfindig zu machen, nutzen Sie einfach die Karte in der teildireins-App. Und damit das Gefährt Ihrer Wahl bei Ihrer Ankunft noch nicht anderweitig besetzt ist, können Sie es 15 Minuten vor der Nutzung kostenfrei reservieren.

Sind Sie startklar? Dann nur noch flugs einen Helm aus dem Helmfach nehmen und aufsetzen – denn sicher ist sicher. Das gilt natürlich auch für Ihren Mitfahrer oder Ihre Mitfahrerin.

 

Weiterführende Infos finden Sie auf: eins.de/teildireins


Und hier das Wichtigste zum E-Roller Sharing auf einen Blick:

Wer kann fahren? Personen ab 18 Jahre, mit Führerschein Klasse „AM“ bzw. „B“
Was kostet die Fahrt? 24 Cent/Minute mit Kostenbremse bei 24 Euro nach 100 Minuten, zuzüglich 1 Euro Buchungsgebühr
Wie kann bezahlt werden? SEPA oder Kreditkarte
Wie kann ich die Roller buchen? Einfach über die teildireins-App
Wann können die Roller genutzt werden? März-Oktober
Wie weit und schnell fährt der Roller? Reichweite: ca. 75 Kilometer bei vollen Akkus; Akkustand wird in App angezeigt, Höchstgeschwindigkeit: 45 km/h

Schon gewusst?

eins fördert Elektromobilität. Die Treibhausgas-Minderungsquote (THG-Quote) macht’s möglich: Über die THG-Quote kann eins CO2-Emissionen, die durch Elektromobilität eingespart worden sind, an Mineralölunternehmen vor Ort verkaufen. Dadurch treiben Sie als E-Fahrer*in die Verkehrswende bei uns in der Region gemeinsam mit eins voran. Und das Beste: Den eins-Klimabonus gibt es jedes Jahr aufs Neue.

Alle Informationen finden Sie auf: eins.de/klimabonus


Immer auf dem Laufenden bleiben?

Kein Problem - mit dem Newsletter zum unsereins-Blog.
Einmal im Monat informieren wir Sie über aktuelle Beiträge.

Jetzt Newsletter abonnieren

Autorenprofil

Yvonne Kaiser

Yvonne Kaiser

yvonne.kaiser@eins.de