Kultur

Der Förderung von kulturellen Einrichtungen und Veranstaltungen gilt unsere besondere Aufmerksamkeit. Kultur trägt wesentlich zur Bildung bei und ist ein wichtiger Faktor für die Lebensqualität in der Region. eins unterstützt ausgewählte kulturelle Einrichtungen und Vereine, die einen besonders wertvollen Beitrag zum Kulturangebot in Südsachsen leisten.

 

Die Theater Chemnitz
Der Theaterplatz mit dem Opernhaus, dem König-Albert-Museum und der Petrikirche gehört zu den schönsten Plätzen in Chemnitz. Die Theater Chemnitz bieten mit Oper, Ballett, Schauspiel, Konzerten und Figurentheater ein breit gefächertes, hochkarätiges Angebot, das keine Wünsche offen lässt und zahlreiche Besucher aus nah und fern anzieht. Die Musical-Aufführungen in der Chemnitzer Oper gelten unter den Fans aus ganz Deutschland als besonderer Geheimtipp. » www.theater-chemnitz.de

 

Theater Bad Elster 
Die Chursächsische Veranstaltungsgesellschaft bietet rund ums Jahr ein vielfältiges Programm. Gespielt wird beispielsweise im historischen König Albert Theater oder in den Sommermonaten im Naturtheater. Hier erleben Sie festliche Konzerte mit der Chursächsischen Philharmonie, Gastvorführungungen von Theater, über Musical und Oper bis Ballett. Auch bekannte Comedians und Kabarettisten kommen immer wieder gern nach Bad Elster. eins ist Exklusivsponsor der „Chursächsischen Winterträume“. 
» www.chursaechsische.de

 

Mittelsächsischer Kultursommer
Der Mittelsächsische Kultursommer bietet jedes Jahr ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt. Die jährlich stattfindenden Veranstaltungen stehen bei vielen Fans fest im Kalender. Ein in Deutschland einzigartiges Erlebnis ist die „Performance zum Stein“, die in einem Porphyrsteinbruch bei Rochlitz stattfindet. Die Kombination aus Klangerlebnis, Lasershow und Feuerwerk machen jede „Performance“ zu einem unvergesslichen Erlebnis. 2012 war die Peer-Gynt-Suite und „The Best of Genesis & Phil Collins“ zu hören und zu sehen. » www.miskus.de

 

Filmfestival SCHLINGEL

20 Jahre SCHLINGEL; eine tolle Erfolgsgeschichte, die das internationale Kinder- und Jugendfestival vorweisen kann. 1996 startete das Festival mit 12 Filmen; jetzt sind es mehr als 100. eins unterstützt den SCHLINGEL seit vielen Jahren. 
Jedes Jahr im Herbst wird Chemnitz zum Treffpunkt von Regisseuren, Produzenten und Schauspielern, die ihre Filme den jungen Besuchern zeigen. Die Filme werden je nach Art von unterschiedlichen Jurys bewertet; unter ihnen auch eine Europäische Kinderjury. Das Festival bietet darüber hinaus viel Raum für Gespräche und Workshops zwischen den Kindern und Jugendlichen mit den Schauspielern, Regisseuren und Produzenten. 
Mehr als 100 Filme können die jungen Besucher zum Festival im CineStar in der Galerie Roter Turm anschauen. Mehr unter: www.ff-schlingel.de