Elektromobilität

Sauberer Fahrspaß - leise und emissionsfrei

Die Autos der Zukunft fahren mit Strom und schon heute bieten immer mehr Hersteller Elektrofahrzeuge an. Ihre Vorteile sind vielfältig: Elektrofahrzeuge schonen die Umwelt, weil sie keine Rußpartikel ausstoßen. Kommt der Strom zum Tanken aus Wasserkraft, Wind- oder Sonnenenergie, fahren Elektroautos besonders umweltfreundlich. Unser einsstrom Natur wird zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien erzeugt. Damit kommen Elektroautos völlig ohne CO2-Emissionen aus. Elektrofahrzeuge sind leise und verringern so die Lärmbelastung vor allem in Ballungsräumen. Auch wirtschaftlich können Elektrofahrzeuge punkten. So sind die Stromkosten für 100 gefahrene Kilometer deutlich geringer als die für die gleiche Strecke benötigten Benzin- oder Dieselkosten. Zusätzlich entlasten günstige Versicherungsbeiträge den Geldbeutel. Elektrofahrzeuge, die ausschließlich mit einem Elektroantrieb betrieben werden, sind außerdem von der Kfz-Steuer befreit.

Zu Jahrebeginn 2015 waren in Deutschland rund 19.000 reine Elektrofahrzeuge zugelassen. Die Zahl der öffentlich zugänglich Ladepunkte steigt, aktuell sind es mehr als 5.800 deutschlandweit.