Strom

Alle anzeigen / Alle verbergen

Antwort auf/zuklappen

Woher kommt der Strom von eins?

eins produziert Strom und Wärme an verschiedenen Standorten. Unsere große Energiefabrik - das Heizkraftwerk - liegt im Norden der Stadt Chemnitz. Hier wird, je nach Bauart der Turbinen, per Kraft-Wärme-Kopplung Strom und Fernwärme für Chemnitz erzeugt. Eine weitere Energiefabrik ist das Gas-und-Dampf-Turbinenkraftwerk in Bad Elster. Auch hier wird auf Basis von Erdgas mittels umweltschonender Kraft-Wärme-Kopplung Strom und Wärme erzeugt. Weiteren Strom erzeugen wir aus unseren Photovoltaik- und Windkraftanlagen und kleineren dezentralen Erzeugeranlagen. Ausführliche Informationen: » Über eins

Denjenigen Kunden, die Ökostrom beziehen möchten, bieten wir auch heute schon Produkte aus Erneuerbaren Energien für Privat- und Gewerbekunden an. Diese kommen zu 100 Prozent aus Wasserkraft. Mehr dazu im Produktfinder in der rechten Spalte.

Antwort auf/zuklappen

Wie setzt sich der Strom von eins zusammen?

Neben unseren eigenen Erzeugeranlagen kaufen wir Strom an der Strombörse EEX (European Energy Exchange AG) in Leipzig ein. Dieser zugekaufte Strom ist bundesweit einheitlich etikettiert, so finden sich in unserem Energiemix weitere Stromquellen. Ausführliche Informationen finden Sie im Dokument 
» Stromkennzeichnung.

Antwort auf/zuklappen

Welches Strom-Produkt ist für mich das Beste?

Die Wahl des Produktes hängt natürlich von Ihrem Bedarf ab. In unseren Produktfinder in der rechten Spalte können Sie Ihre Postleitzahl und Ihren Jahresverbrauch für Strom eintragen und so das für Sie passende Produkt finden. 

Antwort auf/zuklappen

Wie kann ich mich bei eins anmelden?

Schön, dass Sie uns als Ihren Energiedienstleister ausgewählt haben. Eine Anmeldung bei uns ist unkompliziert und geht ganz schnell. Rufen Sie uns einfach an oder kommen Sie bei uns im Kundenzentrum vorbei. Noch bequemer und schneller geht es über unseren » Onlineservice.

Antwort auf/zuklappen

Wie setzt sich der Strompreis zusammen?

Der Preis für » Strom setzt sich aus verschiedenen Bestandteilen zusammen. Den größten Anteil nehmen mit rund 50 Prozent Steuern und Abgaben ein. Rund ein Viertel entfällt auf die Netznutzung, ein weiteres Viertel auf die Erzeugung, Beschaffung und den Vertrieb. 

Antwort auf/zuklappen

Mein Stromverbrauch ist hoch. Was kann ich tun?

Schauen Sie zunächst einmal, welche Geräte in Ihrem Haushalt am "Netz" sind. Nutzen Sie vielleicht häufig die Stand-by-Funktion? Oder haben Sie schon einmal überprüft, welche Energieeffizienzklasse Ihre Geräte besitzen? Ältere Geräte verbrauchen deutlich mehr Strom als Neue. Eine Übersicht dazu finden Sie » hier

Gegen eine Kaution von 25 Euro stellen wir Ihnen gern ein » Strommessgerät als Leihgabe zur Verfügung. Umfangreiche » Tipps zum Energiesparen haben wir für Sie zusammengestellt. Außerdem finden Sie in unserem » Energiespar-Shop eine riesige Auswahl an Energiesparprodukten.

Weitere Tipps zum Stromsparen, Informationen zu energieeffizienten Produkten und Berechnungen für Beispiel-Haushalte finden Sie außerdem auf » www. die-stromsparinitiative.de