Breitband

Breitband

In der Kommunikationstechnik ist Breitband das Medium der Zukunft, mit dem sehr große Datenmengen übertragen werden können. Mit zukunftsfähigen Glasfaserverbindungen können Daten sogar in Lichtgeschwindigkeit übertragen werden. Eine Glasfaser ist eine lange, dünne Faser aus Glas, ihr Kern besteht aus hochreinem Quarzglas, der von einem Glasmantel umgeben ist. Sie ist äußerst alterungs- und witterungsbeständig.

Breitband im Alltag – Ihre Vorteile

Erhöhte Sicherheit für Mieter
Schnellstmögliche Hilfe können Überwachungssensoren im Haushalt bieten. Notruf-Knopf oder Sturzsensoren machen länger ein selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden möglich. Auch eine zentrale Überwachung von Alarmanlagen und Videotürsprechanlagen ist mit der hausinternen Glasfaserverkabelung möglich.

Filme aus dem Netz
Film- und Videoportale im Internet sind Vergnügen, Marketing, Konkurrenz für TV-Anbieter – und sie sind reif für den Massenmarkt.
Inzwischen sind preiswerte Geräte für den Endkunden erhältlich, mit denen Filme aus dem Netz direkt auf dem heimischen Fernseher abgespielt werden können. Insbesondere die Übertragung von HD-Filmen verlangt leistungsstarke Netze.

Internetnutzung in neuer Qualität
Unsere Kommunikation verlagert sich ins Internet. Das Internet wird zum Chatten, Telefonieren, für die soziale Kommunikation, den Wissensaustausch und vieles mehr verwendet.

Medizin per Mausklick
Für Patientenhaushalte mit einem Breitbandanschluss ergeben sich neue praktikable Lösungen, z. B. die Betreuung nach Klinikaufenthalten über Videotelefonie oder Vitalzeichen-Überwachung. Auch Ärzte und Patienten bilden Foren im Internet, um sich kostenlosen Expertenrat oder Zweitmeinungen einzuholen.

Flexible Arbeitsplätze
Von zu Hause auf Firmendaten zugreifen und mit serverbasierten Programmen arbeiten zu können, erfordert einen leistungsstarken Anschluss. Wer verzögerungsfrei arbeiten will, Grafiken erstellt oder benötigt, sowie Projekte plant, ist auf schnelle Verbindungen angewiesen.