Presseinformationen

28.09.2017 - Größtes Kunstwerk der Welt zieht ins Klein-Erzgebirge

Das Klein-Erzgebirge in Oederan ist seit 23. September 2017 um eine Attraktion reicher. Gemeinsam mit dem Versorger eins wurde eine Miniaturausgabe des bunten Schornsteins des Chemnitzer Heizkraftwerks enthüllt. Im Maßstab 1:25...[mehr]


25.08.2017 - eins-Honig aus dem Chemnitzer Küchwald

Erlöse aus dem Verkauf gehen an das Netzwerk „Blühende Landschaften“; 250 Gramm-Glas für 4,50 Euro[mehr]


21.08.2017 - Ergebnis der Abstimmung: So wird der eins-Schornstein leuchten

Die Abstimmung hat einen eindeutigen Sieger ergeben. Der 302 Meter hohe Schornstein des eins-Heizkraftwerks wird ab November in den Abend- und Nachtstunden in der Variante C strahlen (von oben und unten beleuchtet). Die...[mehr]


04.08.2017 - Abstimmung: Wie soll der eins-Schornstein leuchten?

Seit vier Jahren prägt der bunte, 302 Meter hohe Schornstein des eins-Heizkraftwerks die Silhouette der Stadt Chemnitz. Das wahrscheinlich höchste Kunstwerk der Welt soll auch in den Abend- und Nachtstunden stärker wahrgenommen...[mehr]


03.08.2017 - Größter Batteriespeicher Sachsens am Netz

Projekt wurde durch eins und Thüga Erneuerbare Energien (THEE) realisiert; Batteriezellen mit Lithium-Ionen Technik sind für Regelenergiemarkt präqualifiziert und vermarkten bereits bis zu 10 MW; Regelleistungsangebot des...[mehr]


14.07.2017 - Erneuerbare Energien-Tochter von eins kauft Windpark

Die erneuerbaren Energien-Tochter von eins hat den im Frühjahr 2017 in Betrieb gegangenen Windpark Kölsa II von der eno energy GmbH erworben. Der Windpark mit drei Windenergieanlagen des Typs eno 126 und einer Leistung von je...[mehr]


30.06.2017 - Erneuerbare Energien-Tochter von eins übernimmt Windenergieteam von H.F. Wiebe

Zum 1. Mai 2017 hat die erneuerbaren Energien-Tochter von eins die Wind-Projektentwicklungsgesellschaft Wiebe Wind GmbH & Co. KG in Hamburg übernommen. Das Unternehmen war bisher eine Tochtergesellschaft der H.F. Wiebe GmbH...[mehr]


31.05.2017 - CVAG-Bahnen fahren mit grünem eins-Strom

Die Straßenbahnen der CVAG fahren zukünftig noch sauberer durch die Stadt Chemnitz: Der Strom, der die Straßenbahn antreibt, stammt jetzt aus erneuerbaren Energien. Dazu hat die CVAG mit dem Versorger eins einen Vertrag über die...[mehr]


08.05.2017 - Ausschreibung für neues eins-Bürogebäude beginnt

eins sucht Investor, der neues eins-Bürogebäude in der Chemnitzer Innenstadt baut; im Jahr 2020 will eins in das neue Gebäude einziehen [mehr]